Weltausstellung

Sommerlager 2018

Sa, 28. Juli 2018 bis Sa, 4. August 2018

GRUSSWORT DES STELLVERTRETENDEN DIREKTORS Vor gut einer Woche durften wir die Weltausstellung 2018 im Emmental erfolgreich abschliessen. Mehrere AusstellerInnen und AnbieterInnen konnten ihre Angebote und Produkte unserem Publikum präsentieren und dieses von der gebotenen Qualität überzeugen. Ich habe mich jeweils besonders über die vielen glücklichen Gesichter gefreut, welche ich immer wieder antraf, wenn ich mich über das Gelände bewegte und mit BesucherInnen sprach. Besonders möchte ich die Küche erwähnen, welche es fertig brachte, anfängliche Skepsis mit immer neuen Überraschungen in Neugierde zu verwandeln. Was die beiden verantwortlichen Professoren Silja und Andreas mit ihrem wechselndem Team immer wieder neues auf die Beine, oder besser auf den Tisch, stellten, war verblüffend und einfach grossartig. Ich möchte auch all meinen Kolleginnen und Kollegen aus der Direktion danken, welche einen grossen Effort in die Vorbereitung und gute Durchführung gesteckt haben. Eine Weltausstellung in einer solch kurzen Zeit auf die Bühne zu stellen ist nicht selbstverständlich, Danke! Im Speziellen natürlich unserem Direktor Dr. de. fac. S. Töllers für die gute Idee und als starker Motor für die schnelle Umsetzung. In diesem Sinne wünsche ich ihnen allen einen guten Sommer und freue mich auf ihren Besuch im nächsten Jahr.